EMF-Messgerät
EME Guard XS RADAR

speziell zur Warnung von Personen in der Nähe von Radarsendern entwickelt

HIER ANFRAGEN

Jetzt anrufen +49-89-904 10 11 - 12 und informieren!

Wir haben über 8000 Produkte aus allen Bereichen der Messtechnik verfügbar.

Alarmierung zum Personenschutz in der Umgebung hochfrequenter gepulster Signale von 80MHz-30GHz

Der EME Guard XS Radar wurde speziell zur Warnung von Personen in der Nähe von Radarsendern entwickelt und ist ein EMF-Messgerät.

Es scannt kontinuierlich nach kurz gepulsten Signalen und alarmiert über sein eingebautes Alarm- und Sichtsystem die Benutzer sobald die zulässigen Grenzwerte überschritten wurden.

Dieses RF-Safety-Tool ist extrem einfach zu bedienen und schafft eine sichere Arbeitsumgebung in der Nähe von Radarantennen.

Kunden  Anwenderprofil

EME Guard XS

Personen, die in der Nähe von Radarsendern oder -antennen arbeiten, einschließlich Installations- und Wartungsarbeiter, Rundfunk-, PMR- und Mobiltelefonbetreiber oder Mitarbeiter von Aufsichtsbehörden, Militär- und Luftfahrtpersonal.

Produkt  Information

EME Guard XS

Überall dort, wo Spannung oder Strom ist, gibt es ein auch elektromagnetisches Feld (EMF). Alle Arten von drahtlosen Übertragungen (Radio- / Fernsehsendungen, Sprach- / Datenkommunikation) verwenden Magnetfelder.

Das erzeugte Feld propagiert in die Form der Wellen und ist überall um uns herum, auch wenn wir es nicht sehen oder hören können.

Das elektromagnetische Feld hat zwei Komponenten: das elektrische E Feld und Magnetisches H-Feld, und sie sind proportional zu jedem andere in Fernfeldmessung.

Sicherheitsempfehlungen

  • FCC 96-326
  • ICNIRP
  • Safety Code 6
  • 2004/40/EC
  • 2013/35/UEneue EU Richtlinie

Datenblatt

Englisch

Produktkatalog

Englisch

Pressemitteilung

Pressebox

Produkte   Übersicht

Elektromagnetische Sicherheit

Haben Sie Fragen?

Wir beraten Sie gerne zum Thema Elektromagnetische Sicherheit

+49 89 904 10 11 12Telefon Icon
info@eudisa.comE-Mail Icon