Warum messen wir Elektromagnetische Felder?

"In unserem Lebensumfeld ist eine stetige Zunahme elektromagnetischer Felder zu verzeichnen. Aus diesem Grund stellt sich immer mehr die Frage, nach den schädlichen Folgen auf unsere Gesundheit.

Als Teil der „Charta zur Volksgesundheit“ und als Reaktion auf die zunehmenden Bedenken, stellte die WHO (World Health Organization) 1996 das International Electromagnetic Field Project vor.

Dieses Projekt zielt darauf ab, Auswirkungen auf die Umgebung und die Gesundheit, die durch statische und variable elektromagnetische Felder im Frequenzbereich von 0 – 300GHz verursacht werden, zu beurteilen."

Produkt   Übersicht

Elektromagnetische Sicherheit und Simulationswerkzeuge

+49 89 904 10 11 12Telefon Icon
info@eudisa.comE-Mail Icon